Dekorative Schätze vom Waldspaziergang

Wir kommen fast nie mit leeren Händen aus dem Wald zurück… Im Stadl füllt und leert sich unsere Schatzkiste je nach Zeit & Bastellust: Zapfen, Beeren, Rinde, Steine, Treibholz  – was die Natur uns so vor die Füße legt.

Diesmal haben wir eine Menge Birkenzweige gefunden – Kollateralschäden der Rückeaktion zu Winterbeginn…

Das ist daraus bisher daraus entstanden:

Die Bastelanleitung für das Herz aus Birkenreisig findest Du hier in Kürze!

 

Lebe frech und wild und wunderbar,

Deine Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.