über mich & fww

Du willst es nicht wissen: Lebenszeit ist begrenzt.

  • Hast Du Dich jemals bewußt gefragt, wie Du sie verbringen willst?
  • Wie füllst Du sie mit Erfahrungen, die unvergesslich schön sind?
  • Wie erlebst Du  Momente, die einzigartig sind?

Ich verspreche Dir: Es lohnt sich, die Segel zu hissen. Um Deiner Nußschale im Meer des Lebens eine Richtung zu geben, die richtig für Dich ist. Für Dich. Dich!

Bei frech-wild-wunderbar findest Du Inspirationen, die Dir das Segelhissen etwas einfacher machen – mentale Arschtritte brauchst Du nicht erwarten. Doch mentale Arschstreichler sind drin. In jeder einzelnen Seite.

 

Ich will auch Impulse bekommen, um lebendiger zu leben:

 

Naturimpulse

Ich arbeite seit 10 Jahren mit Frauen, die „nur einen flyer“ haben wollten. Ihre Reaktionen sind meistens diese:

  • „Ich habe mich noch nie so gesehen gefühlt“
  • „Du hast mein Gedanken-Wirr-Warr so wunderbar sortiert“
  • „Endlich weiß ich, was ich wirklich will“
  • „Egal wie verrückt mir meine Ideen selbst erscheinen – Du läßt mich erkennen, wie sinnvoll sie letztlich sind“

All diese Frauen haben sich auf Ihren Weg gemacht. Jede für sich alleine.  Jede von ihnen hat sich Unterstützung gewünscht. Jemanden, der sie immer wieder daran erinnert, weiter Richtung Ziel zu gehen.  Deshalb gibt es frech-wild-wunderbar.

Ich möchte meinen Traum leben:

sonja-mond-und-bogen

 

Ich bin Sonja Wiltrud Schlaak und lebe mit meinen Kindern, meinem Mann und vielen Tieren im Mangfalltal. Ich bin Diplom-Psychologin, Grafikerin, Hypnotherapeutin und Trainerin für Therapeutisches und Intuitives Bogenschießen. Inutition, Rückverbindung zur Natur, Hochsensibilität und die Magie des Lebens sind meine Welt.

Mein Lebensweg war nicht gerade geradlinig. Lange fühlte ich mich wie von einem anderen Stern  – erst als ich selbst Mutter wurde, begann ich das als Stärke zu begreifen. Dieser blubbernde Ideenquelle, dieses ohne-es-zu-wollen-Mitschwingen mit allen lebenden Wesen, der unbezähmbare Drang nach Freiheit.  Heute weiß ich: All das macht mich zu dem, was ich bin. Und ich bin sowas von dankbar dafür.

30 Jahre war ich auf der Suche. Heute habe ich meinen Weg gefunden. Ich bin oft gestolpert, auf die Nase gefallen, aufgestanden und habe irgendwie weitergemacht. Und heute weiß ich: Entscheidend waren Begegnungen mit ganz besonderen Menschen. Nicht, weil sie besonders erfolgreich oder klug waren. Sondern weil sie mich daran erinnert haben, was ich wirklich will.

Magisches

Dafür ist frech-wild-wunderbar da – als eine Art Pieper auf Eurem Weg zu Euch selbst.

Teile mir Deine Meinung, Ideen und Träume mit und werde frech-wild-wunderbar.

Lass Dich inspirieren – und werde zur Inspiration für andere Frauen.